Materialien

Metall
Gold, Palladium und Platin verwendet in hochwertigsten Legierungen, Silber nur geschwärzt als gestalterische Ergänzung zu den "Exoten".
Diamanten
Kohlenstoff in seiner edelsten Form - als Diamantgutachter kann Thomas Kortmann mehr..
sie nicht nur besonders qualifiziert beurteilen - intensive Kontakte direkt zur Diamantbörse in Antwerpen und zur ältesten Diamantschleiferei Deutschlands machen es möglich, auch kurzfristig Steine in außergewöhnlichen Farben, Schliffen und Größen anzubieten. weniger
Perlen
ursprünglich eine Laune der Natur - heute kann der Mensch die Bedingungen zur Entstehung einer Perle teilweise beeinflussen. mehr..
Tahiti-, Südsee-, Süßwasser-, Keshiperlen - die Vielfalt ist unglaublich und durch intensive Zuchtbemühungen gelingt es, dem Meer immer wieder neue Wunder zu entlocken, wie z.B. Farbnuancen, die Sie der Natur nie zugetraut hätten.
Unser Partner SCHOEFFEL - Pearls einer der führenden Importeure mit direktem Kontakt zu den innovativsten Perlenfarmen. weniger
Edelsteine
selten, hart, transparent... Aquamarin, Turmalin, Opal... Tsavolith, Morganit, Tansanit...  mehr..
Es gibt unzählige "Mineralien" in unzählbaren Farbnuancen - bietet für jede und jeden das individuell Richtige. Vom überwältigenden großen Einzelstein in exklusivem Schliff bis zu kleinen Steinreihen im Farbverlauf, die in höchster Präzision verarbeitet werden. weniger
Holz
ergänzt sich wunderbar mit edlen Metallen und Steinen. mehr..
Deshalb findet Ebenholz - nicht nur aber vor allem - immer wieder Verwendung bei . Die Ebenholzringe mit wunderbaren Farbsteinen oder mit einer schönen Perle gehören bereits seit vielen Jahren zu den Klassikern. weniger
Exoten
Jeder Werkstoff kann potentiell in einem Schmuckstück verwendet werden - vorausgesetzt, dass auch bei schlichtesten Materialien höchste Präzision angewandt wird. mehr..
Und so verarbeitet Carbon, Eisen, Meteorit, Kieselstein, Perlmutt oder Muschel und ist immer aufgeschlossen, welche Materialien noch Geheimnisse bereithalten. weniger