Voriger
Nächster

Schmuck vom Goldschmiedemeister

Unikate · individuelle Anfertigungen · edelstes Handwerk

Bis Weihnachten sind wir – selbstverständlich alle geimpft –
Montag bis Samstag von 9.30h bis 18.00h für Sie da.
Gerne können Sie  einen Termin vereinbaren: 0871/ 2736516 oder info@kortmann-meisterschmuck.de

Das prämierte Gesellenstück:
ein Armband mit raffinierter Schließe

Auch 2021 wurde wieder eine  von
KORTMANN Meisterschmuck
ausgebildete Goldschmiedin 
 Bundessiegerin.
Diesmal im Wettbewerb
„Die gute Form im Handwerk“

Nicole Grimm
Bundessiegerin im Leistungswettbewerb
„Die gute Form im Handwerk“

KORTMANN Meisterschmuck

Schmuck

Alle Schmuckstücke von KORTMANN Meisterschmuck sind Eigenproduktionen nach eigenen Ideen, gefertigt mit viel Freude für Menschen, die das Besondere lieben.

Neben den klassischen Materialien Gold und Platin, Edelsteinen, Diamanten und Perlen entstehen bei KORTMANN Meisterschmuck auch Schmuckstücke

mit eher exotischen Materialien wie Holz, Muschel, Eisen, Lava, Carbon oder Meteorit.
Ein Schmuckstück muss man – eigentlich –  in den Händen halte, um seine Schönheit zu erfassen, die Perfektion mit der es gefertigt ist zu erkennen, sich von der Weichheit des Metalls, vom Glanz der Perlen oder vom Funkeln des Brillanten gefangen nehmen zu lassen.

Und um das ganze Spektrum zu erfahren, das Sie bei KORTMANN Meisterschmuck erwartet, sollten Sie selbst vorbeikommen. 
Da dies im Augenblick nicht allen möglich ist, bieten wir gerne auch  – mit „digitaler“ Beratung – Versand oder Lieferung an. 

Ob vor Ort oder im Netz – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

KORTMANN Meisterschmuck

Über uns

Hintergrund

Etwas von Anfang bis Ende mit höchster handwerklicher Präzision herzustellen – das war die Intension von Thomas Kortmann als er den Beruf des Goldschmiedes wählte.
Die Grundlage dafür stellte eine klassische Ausbildung mit Gesellenjahren dar, in denen er in verschiedenen Goldschmieden in ganz Deutschland Erfahrungen sammelte und sein technisches Können erweiterte. Die Meisterprüfung 1992 in Münster ergänzte er mit einer Zusatzausbildung zum Diamantgutachter. 1993 machte sich Thomas Kortmann in Landshut

selbstständig und seitdem wird bei KORTMANN Meisterschmuck ausschließlich in eigener Werkstatt gefertigt.
Die Freude am Schönen, die Begeisterung für das Besondere und der Ehrgeiz immer wieder neue Wege zu beschreiten ohne die Erfahrung zu negieren, lassen Sie bei KORTMANN Meisterschmuck immer wieder Ungewöhnliches und Neues entdecken.
Kompetent und diskret ist Goldschmiedemeister Thomas Kortmann der richtige Partner für Menschen, die das Besondere suchen

LADEN

Mancher Kunde kann sich noch an den kleinen Laden in der Bindergasse erinnern, in dem KORTMANN Meisterschmuck gegründet wurde. Der Anspruch an Qualität und eine neue Formensprache wurden schnell von vielen Kunden geschätzt und von 1997 bis 2010 konnte das Geschäft in der Neustadt weiter ausgebaut werden.
2010 bot sich die Chance in einem denkmalgeschützten Haus in der Altstadt wieder eine neue Herausforderung anzunehmen.

Kreativität ist eine Lebenseinstellung und mit der Begeisterung, mit der die Schmuckstücke entworfen werden, wurden auch die neuen Räumlichkeiten gestaltet.

In diesen spiegelt sich ein grundsätzliches – zugegeben eher puristisches – Gestaltungsverständnis wider.
Aber lassen Sie sich nicht täuschen: dies ist nur der klare Rahmen, um sich besser auf die Wirkung von vielseitigen – auch üppigen – Schmuckstücken konzentrieren zu können!

Kunden mit besonderen Vorstellungen werden hier vom ausführenden Goldschmied beraten, der genau weiß, wie die Wünsche umzusetzen sind; oder wie aus vielleicht ungeliebten Erbstücken Meisterwerke werden, die Sie nicht mehr ablegen wollen!

WERKSTATT

In der hellen Werkstatt arbeitet Goldschmiedemeister Thomas Kortmann aktuell mit 1 Meisterin, 1 Gesellin und 4 Auszu-bildenden an hochmodernen Arbeitsplätzen.
An einem Fasserplatz können die Edelsteine im eigenen Haus gefasst werden. Aus dem täglichen Arbeitsablauf seit Jahren nicht mehr weg zu denken ist ein Laser, der völlig neue Bearbeitungsmöglichkeiten eröffnet.
Neben allem was klassischerweise schmückt erfüllt Kortmann Meisterschmuck jeden goldschmiedetechnisch machbaren Wunsch: so entstand z.B. ein Rosenkranz mit Tahiti-Perlen

ebenso in der Werkstatt wie der Brandenburgische Schwanenorden, eine goldene Sichel oder der Ehrenring der Stadt Landshut!
Übrigens: Insgesamt schlossen bisher 20 junge Menschen eine Ausbildung zum Goldschmied bei Kortmann Meisterschmuck ab. Bei der Gesellenprüfung kamen bisher elf Kammersiegerinnen, sechs Landessiegerinnen sowie vier Bundessiegerinnen aus dem Hause Kortmann.
Im Wettbewerb „Die gute Form im Handwerk“ belegten zwei Auszubildende einen 2.Platz – auf Bundesebene!

Belegschaft

Thomas Kortmann, Goldschmiedemeister
Karoline Riegel, Goldschmiedemeisterin
Laura Fleischer,
Goldschmiedin
Anabel Kuba, Auszubildende
Franziska Brandl, Auszubildende
Carina Nöthen, Auszubildende
Mia Sturm, Auszubildende

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KORTMANN Meisterschmuck

wir können ...

… AUSBILDEN

Die von Thomas KORTMANN ausgebildete Laura Fleischer wurde 2020 Bundessiegerin beim „Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks“. Im Wettbewerb „Die gute Form im Handwerk“ belegte sie den 2. Platz.
2021 wurde Nicole Grimm bei
„Die gute Form im Handwerk“ Bundessiegerin. Nun gibt es zum fünften Mal einen 1. Preis auf Bundesebene.

… eine ganz besondere Auswahl an
Diamanten bieten, denn wir kaufen
direkt an der
Diamanten-Börse
in Antwerpen

… AUSSTELLUNGEN

… Sie auch mit unseren Dekorationen
immer wieder überraschen!

… SONDERWÜNSCHE
wie nur zum Beispiel

eine Schwanen-Orden

einen zu öffnenden Ring
in Schuppenoptik
„in Fertigung“


… KLASSIKER

KORTMANN Meisterschmuck

was war

2019

Stimmungsvoller Abend unter dem Motto „Junger Wein. Junger Schmuck. Junge Küchen.“
2019

2018

„unverkennbar und doch immer wieder neu…“, Ausstellung in der großen Rathaus Galerie

2018

2016

Perlenluxus bei KORTMANN … im Rausch nie gesehener Farben (Flyer)

2016

2015

Heiliggeistkirche Landshut

2015

2014

Afrikanische PARAIBA – Turmaline

2014

2013

20 Jahre Kortmann Meisterschmuck im Rathausfoyer, Landshut

2013

2012

Kunst in Landshuter Hinterhöfen, Mario Schosser

2012

2011

Sparkassenhalle Altstadt

2011

2008

Rathaus Landshut

2008

2006

Museum im Kreuzgang

2006

2004

Hl.Kreuzkirche in der Freyung

2004

2001

Museum im Kreuzgang
2001
KORTMANN Meisterschmuck

kontakt

Kontakt

Adresse

Thomas Kortmann, Goldschmiedemeister
Altstadt 104
84028 Landshut

Telefon

+49 871 273516

E-Mail

info@kortmann-meisterschmuck.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Scroll to Top